Dr.Hauschka Med

Nirgendwo sind Körper und Seele so eng miteinander verwoben wie in der Haut. Besonders auf den Lippen erspüren wir einen Hauch der Seele.

Was tun gegen trockene Lippen und Lippenbläschen?

Sonne, Wind und extreme Temperaturen belasten die empfindlichen Lippen. Sie trocknen aus, die Mundwinkel können einreißen. Viele kennen zudem das Spannungsgefühl in den Lippen, dem oft ein Kribbeln folgt. Oft entstehen auf oder um die Lippen herum nach diesen ersten Anzeichen Bläschen, die schmerzen und aufspringen können. Kühlende Pflege verleiht die Dr.Hauschka Med Akut Lippenpflege Labimint.

Eine hochwertige Pflege der zarten Lippen, zum Beispiel mit Dr. Hauschka Lippenpflege, macht sie widerstandsfähiger gegen Umwelteinflüsse. Reichhaltig versorgt, bleibt die Lippenhaut geschmeidig und reißt nicht ein. Bei starker Sonneneinstrahlung, zum Beispiel am Meer oder im Gebirge, schützt zusätzlich eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor vor der austrocknenden UV-Strahlung. Eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Schlaf halten Ihren Körper vital und machen Sie weniger anfällig gegen Stress. Die beste Voraussetzung für gesunde Lippen.

Lachen ist auch für die Lippen gesund. Die Dehnung der Lippenhaut hält sie flexibel und verringert die Gefahr von Austrocknung und Einrissen.