Dr.Hauschka Med

Zähne sind nicht nur Ausdruck unserer Vitalität, sondern auch unserer inneren Entwicklung. Mit dem Zahnwechsel betritt das Kind seinen Weg zum Erwachsenwerden.

Dr.Hauschka Med Zahn - Wohlgefühl fängt im Mundbereich an

Zähne erfüllen eine wichtige Aufgabe. Durch die Zerkleinerung bereiten sie die Nahrung für eine optimale Verdauung vor. Gesunde Zähne sind deshalb eine wichtige Grundvoraussetzung für eine stabile Gesundheit.

Und Zähne sind kleine Wunderwerke. Der sie umgebende Zahnschmelz ist die härteste Körpersubstanz des Menschen. Er ist durch eingelagerte Mineralien wie Calcium, Phosphat, Magnesium und Natriumverbindungen so widerstandsfähig, dass man mit ihm sogar Stahl ritzen kann. Dennoch ist er durch ständige Belastung starker Abnutzung ausgesetzt. Etwa tausendmal am Tag beanspruchen wir die Kauflächen. Der Zahn selber ist über die Zahnwurzel und den Faserapparat im Kiefer so verankert, dass er bei Extrembelastung geringfügig nachgeben kann. Das ihn umgebende Zahnfleisch schützt den empfindlichen Zahnhals.

Dass Wohlgefühl im Mundbereich anfängt, wussten viele Kulturen bereits vor Tausenden von Jahren. Faserig gekaute Zweige des Neembaums (Azadirachta indica) als Zahnbürsten sowie Mundspülungen erwähnte bereits das altindische Gesetzbuch von Manu aus dem Jahre 600 v. Chr.